Ein Barcamp ist eine Ad-hoc-Nicht-Konferenz (engl. Un-Conference), die aus dem Bedürfnis heraus entstanden ist, dass sich Menschen in einer offenen Umgebung austauschen und voneinander lernen können. Es ist eine intensive Veranstaltung mit Diskussionen, Präsentationen und Interaktion der Teilnehmer untereinander.

Die Agenda der Sessions wird an dem Tag erstellt, an dem sie gehalten werden. Bitte bereite deine Session im Voraus vor, aber komm früh genug, um einen Session-Slot zu erhalten. Alle Teilnehmer werden gemeinschaftlich über die Agenda der Veranstaltung entscheiden.

Jeder, der etwas beizutragen hat oder etwas lernen will, ist willkommen und herzlich eingeladen mitzumachen.

Keine Zuschauer, nur Teilnehmer

Wenn du kommst, sei bereit, mit anderen BarCampern zu teilen.
Wenn du gehst, sei bereit, mit der Welt zu teilen.

Jeder, der etwas beitragen kann oder den Wunsch verspürt, von anderen zu lernen, ist auf einem BarCamp willkommen.